Gemeinsam berufliche Zukunft gestalten

Berufsaussichten

Nach beenden des Technischen Gymnasiums erhalten die Schülerinnen und Schüler die allgemeine Hochschulreife (Abitur), durch das Abiturzeugnis stehen alle Wege zum Studium oder zu einigen attraktiven Ausbildungswegen und Berufstätigkeiten ohne Hochschulstudium an.

Durch das Profil Technik & Management hat man für den späteren Bildungsweg eine breitgefächerte Basis, die von Wirtschaftskenntnissen über Technik bis hin zu naturwissenschaftlichen Themengebieten reichen. Für Schülerinnen und Schüler stehen nach diesem Profil alle Türen für den späteren Bildungsweg offen. Durch die Verschränkung zwischen Technik, Wirtschaft und der allgemein bildenden Hochschulreife, wird eine Vielzahl von verschiedenen Kompetenzen abgedeckt, die für die spätere Berufswahl hilfreich sind.

 

Im Folgenden werden Abgänger mit ihrem weiteren Weg nach dem

Profilfach Technik & Management gezeigt.

Studium: Technischer Bereich

Studium: Wirtschaftlicher Bereich

Studium:

Sonstige

 

Ausbildung

Fahrzeugtechnik

BWL

Zahnmedizin

Kfz- Mechatroniker

Maschinenbau

Servicemanagement

Architektur

Industrie- kaufmann

Verpackungstechnik

Wirtschaftsinformatik

Innenarchitektur

Feinwerk- mechaniker

Erneuerbare Energien

Technische Betriebswirtschaft

Sport- Eventmanagement

 

Luft und Raumfahrt

Wirtschaftsingenieur

Sozialpädagogik

 

Automatisierungs- technik

Produktions- management

Kommunikation/

Medienmanagement

 

Bauingenieurwesen

Personalmanagement und Organisation

 

 

Mechatronik

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre