Gemeinsam berufliche Zukunft gestalten

Ausgezeichnete Leistung!

11 2016 Schreiner Preis02 mittel

Der Landesfachverband des Schreinerhandwerks Baden-Württemberg prämiert jedes Jahr die herausragenden Möbelideen der kreativsten Köpfe des Landes. Eines der sieben ausgewählten Einzelstücken stammt in diesem Jahr von Simon Flad – er besucht zurzeit die Meisterschule der Schreiner an der Gewerblichen Schule Tübingen.

Simon beteiligte sich mit einer sehr ungewöhnlichen Semesterarbeit: Er gestaltete einen ganz besonderen Pflanzenbehälter aus Kupfer, Palisanderholz und Edelstahl. „Ich habe mich beim Design von der üppigen Vegetation an einem Wasserfall, von den ineinandergreifenden Stoffteilen eines Tennisballs und einer klassischen Stehleuchte inspirieren lassen“, erklärt der angehende Schreinermeister die Entstehungsphase dieses einzigartigen Möbels.

Bei der Gestaltung des „Per_form_ance“ genannten Objektes war ihm wichtig, dass das Design den Pflanzen den optischen Vortritt lässt. Die eigenwilligen Behältnisse lassen sich sowohl von der Decke abhängen als auch auf einen filigranen Edelstahlständer montieren. So lassen sich Pflanzen elegant in Wohn- oder Geschäftsräume integrieren.

Wir gratulieren Simon Flad zu seinem Erfolg und sind gespannt, welche Kreation ihm für die bevorstehende Meisterprüfung einfällt.

 

 

 

 

 

11 2016 Schreiner Preis01 mittel