Gemeinsam berufliche Zukunft gestalten

Information für Eltern von Schülern ohne Hauptschulabschluss

Jugendliche ohne Hauptschulabschluss, die nach Erfüllung der allgemeinen Schulpflicht keine weiterführende Schule besuchen und keine Ausbildung beginnen, werden im Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) gezielt auf den Einstieg in die Berufs- und Arbeitswelt vorbereitet. Sofern keine alternativen Förderangebote wahrgenommen werden können, ist für sie der Besuch des BVJ verpflichtend.
 
Nachfolgend werden Ihnen Informationen für Eltern von Schüler/innen des Berufsvorbereitungsjahrs (BVJ) und des Berufseinstiegsjahrs (BEJ) sowie zuführenden Schulen angeboten:

Übersicht der Informationsprotale und Broschüren für Schülerinnen und Schüler:

Informationen und Broschüren zur Berufswahl:
Ferientermine:
Schuladressen der Schulen in BW:
 
Weiterführende Informationen und Anmeldeformulare finden Sie auf unserer Formularseite