Gemeinsam berufliche Zukunft gestalten

Exkursion zu Geberit - vier Klassen erleben Sanitärtechnik auf höchstem Niveau

 

Geberit02

Einen Tag lang die neueste Sanitärtechnik im Detail erleben und viele Grundlagen der Installationstechnik vertiefen – das war das Motto des Schulungstages im Gebrit-Werk in Pfullendorf. Egal ob es um Abwassertechnik, den Schallschutz oder die Installation von Trinkwasserleitungen ging, die Experten des Herstellers brachten unseren Schülern nicht nur die neuesten Trends und Entwicklungen verständlich näher, sie hatten auch viel Geduld für die Fragen und Anliegen der angehenden Anlagenmechaniker. So wurde nicht nur Wissen vermittelt und neue Techniken vorgestellt, sondern auch viel über individuelle Anliegen aus der Berufspraxis der Schüler diskutiert.

Wie entsteht ein Spülkasten? Die Auszubildende montieren ihn fast täglich auf irgendeiner Baustelle. Das wurde während der eindrucksvollen Werksführung am Nachmittag erklärt. Und so fast nebenbei erfuhren die Schüler dabei, dass die Spülkästen zahlreiche länderspezifische Besonderheiten besitzen. Wer hätte das gedacht: In Italien ersetzt der Wassertanks des Spülkastens gelegentlich einen Teil des Mauerwerks. Auch die komplexe, vollautomatische Logistik für den Versand wurde erklärt, denn von Pfullendorf aus werden weite Teile Europas beliefert.

Den spektakulären Abschluss des Tages bildete die Vorführung am vollständig transparenten Abwasserturm. Hier konnten die Schüler viele abwassertechnische Probleme im Detail analysieren und sehr anschaulich die Zusammenhänge verstehen. Auch die Auswirkungen von Montagefehlern wurden simuliert und anschließend deren Lösung besprochen. Durch die praxisgerechte Zusammenstellung der Inhalte konnten unsere Schüler wertvolles Knowhow für ihren Berufseinstieg mit nachhause nehmen, wofür wir uns herzlich bedanken.

 Text und Fotos: S. Gerner

Geberit01

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch die Details der neuen Dusch-WCs wurde vorgestellt: Hier wird die Reinigung per Toilettenpapier durch eine Warmwasserdusche ersetzt.

 Geberit03

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Abwasserturm wurden zahlreiche Installationsprobleme und -feher simuliert und die fachgerechte Ausführung der jeweiligen Montagesituation besprochen.

  Geberit04

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im hauseigenen Schalllabor wurde die Geräuschübertragung vom Abwasserrohr auf das Gebäude simuliert.

 

Geberit05

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beim Belastungstest einer Trinkwasserleitung.

Logo-Landkreis01.jpg